Das sind wir

Am 27. Februar 1997 wurde unser Chor unter der Leitung von Joachim Nee gegründet. Der Titelsong „Good News“ stand Pate für unseren Namen. Seit über 20 Jahren treffen wir uns nun schon einmal die Woche. Seit dem September 1998 ist Hanno Andersen unser engagierter Leiter. Was als Gesangsprojekt begann, hat sich längst zu einer freundschaftlichen Chorgemeinschaft entwickelt, die mit großer Freude gemeinsam singt.


Chorleitung

Hanno beim Auftritt am 02.12.2007, BiB Altona

„The Good News Singers und ich begleiten uns gegenseitig bereits seit über 20 Jahren. Das ist immerhin fast die Hälfte meines Lebens. Während meines Studiums an der Hamburger Musikhochschule ab 1995 im Fach Schulmusik kristallisierte sich mein persönlicher Schwerpunkt in den Bereichen Gesang, Stimmbildung und Chorleitung heraus. Seit 2004 arbeite ich als Grundschullehrer an der Wichern-Schule in Hamburg Horn, wo ich drei Stufenchöre leite. Ich lebe mit meiner Familie in einem autofreien Wohnprojekt in Klein Borstel. Ich setze mich auch ehrenamtlich für die Musik ein, indem ich mich beim Arbeitskreis Musik in der Jugend (AMJ) in Hamburg als Vorsitzender engagiere.“

Wir singen a capella

Wir lieben es, a capella und auswendig zu singen. Dadurch sind wir stets mit unserer Aufmerksamkeit beim Chorleiter und den anderen. So kann er unseren Gesang variabel gestalten, es bleibt lebendig und macht riesigen Spaß. Unser Repertoire umfasst mittlerweile rund 50 Stücke. Wir singen Gospel, Pop, Jazz und internationale Songs.



Ohne Zeitdruck

Wir widmen uns in aller Ruhe der Erarbeitung eines neuen Liedes und freuen uns über den wachsenden Chorklang. Uns ist wichtig, unser Repertoire zu pflegen. Deshalb widmen wir uns in jeder Probe einem Stück besonders intensiv. Neulinge haben bei uns alle Zeit der Welt, sich die Stücke anzueignen und in die Gemeinschaft hineinzuwachsen. Bei regelmäßigen offenen Proben kann jede/r unverbindlich mitsingen und die schöne Choratmosphäre genießen.

Gegenseitige Wertschätzung

Über die Jahre ist eine Atmosphäre entstanden, die von Wohlwollen, Wertschätzung und Vertrauen geprägt ist. Wir achten sehr aufeinander. Fällt der Chorleiter einmal überraschend aus, haben wir das Handwerkszeug von Hanno gelernt, eine Probe auch allein durchzuführen. Unter seiner liebevollen Leitung haben wir immer mehr Zutrauen gefunden, uns auch schwierigen Stücken anzunähern.

Planung und Gestaltung

Allein oder in Kooperation mit anderen Chören planen und gestalten wir Auftritte und Konzerte. Es gibt regelmäßige Chor-Wochenenden oder Ausflüge. Wir singen auf Hochzeiten oder anderen besonderen Ereignissen, wie zum Beispiel bei der Meisterfeier der Handwerkskammer Hamburg oder auf Konzerten für einen guten Zweck.